Veröffentlichungen

Die Forschungsergebnisse des Instituts werden in einer eigenen Publikationsreihe in der Reihe „Untersuchungen über das Spar-, Giro- und Kreditwesen, Abt. B: Rechtswissenschaft“, Verlag Duncker & Humblot, Berlin, von den Direktoren Prof. Dr. Mülbert, Prof. Dr. Schneider und Prof. Dr. Verse herausgegeben. Hier gelangen Sie zu einer Gesamtübersicht.

Hervorzuheben sind die in dieser Reihe erschienenen Länderberichte „Vertretung verselbständigter Rechtsträger in europäischen Ländern“ und „Recht der Kreditsicherheiten in europäischen Ländern“ sowie „Konzern, Konzernrecht und Konzernfinanzierung“ und „Rechtsprechung zum Sparkassenrecht“.

Bisher sind in der Schriftenreihe über 200 Bände erschienen. Neben eigenen Forschungsvorhaben des Instituts wurden in die Schriftenreihe auch zahlreiche Monographien (insbes. Dissertationen und Habilitationsschriften) externer Autoren aufgenommen.
Als „Arbeitspapiere“ erscheinen kürzere Veröffentlichungen des Instituts. Diese sind kostenfrei auf der Seite des Instituts abrufbar.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.